Berühmte Persönlichkeiten Claim

HEATH LEDGER

Am 22. Januar 2008 wird der erst 28-jährige Heathcliff Andrew Ledger von seiner Masseurin leblos in seinem New Yorker Apartment aufgefunden. Kurz nach Abschluss der Dreharbeiten zu dem Batman-Sequel The Dark Knight unter der Regie von Christopher Nolan, ist er plötzlich tot. Die Welt findet keine Worte. Wie ist es möglich, fragt man sich überall, dass so jemand so stirbt? Allein, blutjung, völlig unerwartet. Unfall oder Suizid? Es ist einer dieser Tode, die man nicht glauben will. So wie den von James Dean, River Phoenix oder Marilyn Monroe. Zum bitteren Trost gab es 2009 posthum einen Oscar® für die herausragende Darstellung des Joker in The Dark Knight, jenes kultigen Leinwand-Schurken, der mit seinem finsteren Lotter-Look, seiner Radikalität und bezwingenden Präsenz längst zur globalen Ikone avanciert ist. Joker selbst hätte den Tod des Schauspielers, der sich völlig verausgabt hatte, um der Figur Leben einzuhauchen, nicht besser inszenieren können.

Wer war jener Heath Ledger, der in nur wenigen Jahren eindrucksvoller Filmgeschichte geschrieben hat, als mancher berühmter Kollege über viele Jahrzehnte hinweg? Wir erzählen die Geschichte des Mannes hinter der Maske.

Weitere Hörbücher aus der Rubrik ENTERTAINMENT:
Romy Schneider, Marilyn Monroe

Text:Monika Elisa Schurr
Sprecher:Nicole Engeln, Thomas Friebe
Laufzeit:ca. 60 min
(1 CD im Digipack)
Bestell-Nr.:M00313-H
ISBN:978-3-939513-81-0
Preis:9,99 €

Jetzt bestellen!

Berühmte Persönlichkeiten Logo